Die 3 Bausteine

 

Baustein - Persönlichkeitstraining

- Das Erkennen und Benennen der eigenen Stärken und Schwächen stellt für viele Schüler eine große Herausforderung dar.
mehr...
 
 

Baustein - Verhaltenstraining

- Häufig sind die Anforderungen der Betriebe an das Verhalten der Auszubildenden den Schülerinnen und Schüler durchaus bekannt.
mehr...
 
 

Baustein - Praktikumsüber-
greifende Orientierung

- Die praktikumsübergreifende Orientierung widmet sich der Vor- und Nachbereitung des Praktikums.
mehr...
 

Baustein Praktikumsübergreifende Orientierung

Die praktikumsübergreifende Orientierung widmet sich der Vor- und Nachbereitung des Praktikums. Ausgehend von der Erfahrung, dass viele Schülerinnen und Schüler wenig sinnvolle oder gar keine Praktikumsplätze annehmen, will der Baustein die Wichtigkeit eines Praktikums vermitteln.

Durch die Auseinandersetzung mit den eigenen Stärken sollen die Jugendlichen gezielt nach einem Praktikumsplatz suchen, der ihren Fähigkeiten und Interessen entspricht. Das Projekt unterstützt die Schülerinnen und Schüler durch das Abbauen von Berührungsängsten bei der Kontaktaufnahme mit Betrieben und greift die gemachten Erfahrungen hinterher auf, um das weitere Vorgehen bei der Berufsorientierung zu planen.

Im Rahmen dieses Bausteins bekommen die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, eine Berufsschule ihrer Wahl im Landkreis Böblingen für einen Tag zu besuchen. Hier sollen sie sich über die schulischen Anforderungen im jeweiligen Berufsfeld informieren und mit Auszubildenden ins Gespräch kommen.

Darüber hinaus gibt es das Angebot, einzelne Betriebe zu besuchen um Informationen über den Betrieb, das Berufsbild und das Auswahlverfahren zu bekommen.